Service & Downloads

 

 

 

Antrag auf Stromkostenerstattung
Viele Krankenkassen geben Zuschüsse für durch den Betrieb von Therapie-Geräten entstehende Stromkosten.
Einige Krankenkassen erstatten auf einen formlosen Antrag hin (Sie können dazu die erste Seite unseres Vorschlages verwenden) einen Pauschalbetrag, andere Krankenkassen wollen den tatsächlichen Verbrauch nachgewiesen haben, oder lassen Ihnen die Wahlmöglichkeit.
Rechnen Sie mit unserem Rechenblatt Ihren persönlichen Stromverbrauch zunächst aus und fragen Sie Ihre Krankenkasse, ob man Pauschal-Beträge gewährt und wie hoch diese sind. Es ist durchaus möglich, dass Sie mit dem Pauschalbetrag besser gestellt sind.

 

Antrag und Blatt zur Ermittlung der jährlichen Stromkosten für mein Schlafapnoe-Atemtherapiegerät nach DIN EN ISO 17510-1

 


 

Selbsttest, Fragebogen Tagesschläfrigkeit
Sie erfahren mehr über sich und Ihren Schlaf! Testen Sie mit einem Fragebogen, ob bei Ihnen eine überhöhte Tagesschläfrigkeit vorliegt und erfahren Sie, was Sie tun müssen.

 

Fragebogen

 


 

CPAP auf Reisen
Sie sollten eine ähnliche Erklärung für den Zoll schon rechtzeitig vor einer Reise ins Ausland von Ihrem Versorger anfordern. Nur für den Notfall, wenn Sie also nicht mehr rechtzeitig eine Erklärung von Ihrem Versorger bekommen haben, können Sie dieses Formular ausfüllen und von Ihrem Arzt unterschreiben lassen.

 

CPAP Zollerklärung

 


 

 

Links ins Internet

Die DGSM (Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin) stellt im Internet interessante Ratgeber zum Download zur Verfügung

 

Hier klicken

 

Akkreditierte Schlaflabore in Deutschland

 

Hier klicken